Pressearchiv

25. Januar 2016

Christian und Bettina Wulff kommen zum SemperOpernball

25. Januar 2016

Sachsen | Dresden | Kultur | Veranstaltungen | Boulevard

 

Christian Wulff und seine Frau Bettina kommen zum SemperOpernball nach Dresden. Der ehemalige Bundespräsident wird mit dem Dresdner St. Georgs Orden ausgezeichnet. Der SemperOpernball würdigt damit die Verbundenheit Wulffs zu Dresden und sein mit dieser Stadt verbundenes gesellschaftliches Wirken. „Wir freuen uns sehr auf den erneuten Besuch von Christian und Bettina Wulff beim SemperOpernball. Wir erinnern uns an Christian Wulffs Zuspruch in guten Zeiten und haben auch in für ihn schwierigen Zeiten nicht vergessen, dass den früheren Bundespräsidenten und seine Frau mit Dresden eine ganz besondere Nähe und Zuneigung verband und verbindet. Umso mehr freuen wir uns, dass ihm im vergangenen Jahr Recht zu Teil wurde und das persönliche Glück in das Leben von Familie Wulff zurückgekehrt ist, sagte Hans-Joachim Frey, künstlerischer Leiter und 1. Vorsitzender des Semper Opernball e.V. Das Präsidentenpaar war 2011 erstmals Gast des SemperOpernballs gewesen. Bettina Wulff stellte bei dieser Gelegenheit in der Semperoper ihr Engagement als damalige Schirmherrin der Stiftung „Eine Chance für Kinder“ vor. Im gleichen Jahr hielt Christian Wulff ebenfalls in Dresden eine gesellschaftspolitisch vielbeachtete Rede beim Evangelischen Kirchentag.

lesen Sie mehr…

12. Januar 2016

SemperOpernball würdigt Uschi Glas mit dem St. Georgs Orden

11. Januar 2016

Sachsen | Dresden | Kultur | Veranstaltungen | Boulevard

 

Der SemperOpernball würdigt Uschi Glas mit dem St. Georgs Orden. Mit der Preisverleihung am 29. Januar möchte der SemperOpernball die beeindruckenden künstlerischen Erfolge der bekannten deutschen Schauspielerin und ihre besonderen Verdienste um den deutschen Film ehren. Uschi Glas wird als Ehrengast und Preisträgerin persönlich beim 11. SemperOpernball anwesend sein.

lesen Sie mehr…

Deutsches Rotes Kreuz ist Charity-Partner des SemperOpernballs

11. Januar 2016

Sachsen | Dresden | Kultur | Veranstaltungen | Boulevard

 

Feiern und Gutes tun: Seit dem ersten Opernball 2006 ist die jährliche Spendenaktion zu Gunsten einer guten Sache integraler Bestandteil des SemperOpernballs. Am heutigen Montag (11. Januar) stellte Hans-Joachim Frey, künstlerischer Leiter und 1. Vorsitzender des Semper Opernball e.V. den neuen Charity-Partner des SemperOpernballs vor: „Die Erlöse der traditionellen Benefiztombola gehen dieses Jahr an das Deutsche Rote Kreuz. Mit der Teilnahme soll ein Projekt für traumatisierte Flüchtlingskinder in Sachsen finanziert werden.“ An der Seite des Ballchefs nahmen zur Pressekonferenz hochkarätige Podiumsgäste Platz, so bedankte sich der Präsident des Deutschen Roten Kreuzes persönlich mit Blick auf die zukünftige Zusammenarbeit und ging verstärkt auf die derzeitige Lage ein: „In diesem Jahr müssen wir uns verstärkt um die Integration der Flüchtlinge kümmern. Das DRK wird seine Integrationsangebote ausbauen. Dazu sind wir aber auch auf Spenden aus der Bevölkerung angewiesen“. Die DRK-Botschafterin und Modedesignerin Jette Joop fügte hinzu: „Als Kinderbotschafterin des DRK unterstütze ich die Arbeit des Roten Kreuzes mit seinen vielfältigen Einrichtungen und Angeboten der Flüchtlingshilfe, beispielsweise durch meine Initiative LICHTHERZ. Dieses Engagement ist mir eine Herzensangelegenheit.“

lesen Sie mehr…

1 2 3 4 31