Ein Spektakel für Millionen

100 Debütanten-Paare verzaubern Jahr für Jahr Gäste und Zuschauer mit einer faszinierenden Tanzdarbietung im Dreivierteltakt.
Die Damen in prachtvollen Kleidern, die Herren in stilvollen Smokings – gemeinsam bilden sie den glanzvollen Höhepunkt des Eröffnungsprogramms.

Zehn Minuten lang füllen sie die Bühne, gleiten in einer atemberaubenden Choreographie elegant über das Parkett und bezaubern damit ein Millionenpublikum in der Oper und vor den Bildschirmen. Schirmherrin der Debütanten ist Veronika Tillich, Gattin des Sächsischen Ministerpräsidenten.
Für die jungen Tänzerinnen und Tänzer geht am Ballabend eine aufregende Zeit vorbei und Wochen des Trainings werden mit einer unvergesslichen Erinnerung an eine außergewöhnliche Nacht belohnt.

Ein besonderer Dank geht an unsere Partner der Debütanten: Tanzschule Lax, Herrmann Mode & Design, COIFFURE SUCHOMEL BOHM und BrockmannundKnoedler.

Anmeldung und Kontakt

Die Debütantinnenkleider 2016

Peaches, Wassermelone, Gerberapink – getreu dem Motto „Dresden schillert – der Ball ist bunt“ präsentierten sich die Debütantinnen des 11. SemperOpernballs am 29. Januar 2016 erstmals in drei verschiedenfarbigen Kleidern. Dieser Entscheidung war ein weiteres Novum vorausgegangen – ein Voting, bei dem die SemperOpernball-Fans aus sechs verschiedenen über die finale Kleiderfarbe abstimmen durften. Da dabei auch immer wieder die Frage aufkam, ob man nicht alle Farben nehmen könne, entschied sich das Team rund um Hans-Joachim Frey, künstlerischer Gesamtleiter und 1. Vorsitzender des Semper Opernball e.V., letztendlich für das faszinierende Farbspiel der drei führenden Farbtöne

Kleider

Für das Debütantinnenkleid 2016 hat Designer Uwe Herrmann einen Traum aus Tüll kreiert – ein sogenanntes Prom-Kleid mit schmaler Taille und weitem, knöchellangem Rock. Raffiniert betont ein Oberteil aus Tüll – bestickt mit 1.380 Silberperlen, 276 Pailletten und 166 Steinen sowie einem Ausschnitt in Herzform – das Dekolleté der jungen Damen. Der Rock des Kleides besteht aus zahlreichen Unterröcken mit jeweils drei Lagen unterschiedlichster Stoffe. Als besonderer Glanzpunkt ist eine speziell gefertigte Lage Tüll mit circa 48.000 Glitzer-Reflektionen in den Rock eingefasst. Insgesamt werden pro Kleid circa 18 Meter Stoff benötigt.

Anmeldung und Kontakt

Du wärst gerne Debütant/in?
Voraussetzungen für die Teilnahme am Casting sind ein Alter zwischen 16 und 29 Jahren sowie erste tänzerische Vorkenntnisse im Wiener Walzer.

Anmeldungen für den SemperOpernball 2017 nehmen wir ab sofort entgegen. Dazu bitte das ausgefüllte Anmeldeformular an debuetanten@semperopernball.de senden.

An dieser Stelle werden zu gegebener Zeit weitere Informationen und Casting-Termine bereitgestellt.

Für Rückfragen steht Ihnen das Organisationsteam gerne zur Verfügung.

Semper Opernball e.V.
c/o Hotel Taschenbergpalais Kempinski
Taschenberg 3
01067 Dresden
Telefon +49 351 484 5466
Telefax +49 351 484 5566
Email: debuetanten@semperopernball.de

Hier gelangst Du zu unserer Facebook-Seite.