Eine Idee ist so einzigartig wie die Sache selbst

Tausende feiern zum SemperOpernball nicht nur in der Oper sondern auch auf dem Theaterplatz davor. Während 2.500 Gäste drinnen das Galaprogramm verfolgen, singen und tanzen bis zu 15.000 Neugierige bei einer rauschenden Party vor der Semperoper. Ob Regen, Glatteis oder sternklare Nacht – beim SemperOpenairball machen Dresdner und ihre Gäste selbst Programm, werden zu diesem und verwandeln das Pflaster des Theaterplatzes einen Abend und die Nacht hinweg in das weltgrößte Tanzparkett.

Mit dem SemperOpenairball wurde ein weltweit nie dagewesenes Konzept umgesetzt: Neben der Live-Übertragung des Programms von drinnen wird eigens für den Openairball eine Bühne des Mitteldeutschen Rundfunks aufgebaut, die zum Schauplatz zahlreicher Auftritte sowie Mitmachaktionen wird und den SemperOpernball für die ganze Stadt zum Erlebnis macht.

Kommen Sie auch kommendes Jahr am 3. Februar 2017 zum Openairball. Die Teilnahme ist, wie jedes Jahr, für alle kostenfrei und ohne Karten möglich. Packen Sie sich warm ein und bringen Sie gute Laune und einen Tanzpartner mit, dann können wir alle zusammen bis in die Morgenstunden feiern und tanzen!